Nitro 100 - 130 VRT

99 - 127 Leistung (PS)

Lamorghini Nitro. Die Zukunft des Traktors.

Der neue Lamborghini Nitro als erster Vertreter dieser neuen Richtung erfüllt die Erwartungen in jeder Beziehung: Markante Linien, die weiße Karosseriefarbe mit mattschwarzem Streifen auf der Haube und die LED-Leuchten über den Frontscheinwerfern verleihen dem Lamborghini Nitro einen kraftvollen und rassigen Look.

Durch seinen außergewöhnlichen, resoluten und starken Charakter setzt Lamborghini Trattori zeitgenössisches Design und Detailpflege gekonnt mit Innovation und Effizienz in Szene. Ein Lamborghini ist unverkennbar, sowohl in puncto Effizienz-, Komfort- und Sicherheitsstandards als auch in seiner einmaligen Optik.

Die für die Baureihe NITRO verfügbaren T4i-Motoren sind in vier Leistungsstufen (100, 110, 120 und 130 PS) erhältlich und mit einem mechanischen, Powershift- oder stufenlosen VRT-Getriebe kombinierbar, so dass jeder Kunde die für seine Anforderungen passende Kombination wählen kann.

Motor

Die Motoren wurden speziell für diesen Leistungsbereich (100 – 130 PS) entwickelt und sind Garant für einen konstant hohen Wirkungsgrad. Die Antriebe sorgen mit einem Hubraum von 3.620 cm³, Common-Rail-Einspritzung und Turbolader mit Ladeluftkühlung für Höchleistung. Die Kraftstoffversorgung wird je nach Beanspruchung und Last elektronisch geregelt, um den Verbrauch zu optimieren. Die Kombination aus Abgasrückgewinnung EGR und DOC-Katalysator sorgt für die drastische Reduzierung der Stickoxide.

Getriebe

Nitro:
Vier Getriebearten für jede Anforderung: Mechanisches Schaltgetriebe, 3-stufiges Lastschaltgetriebe (mit Senseshift Technologie), APS (Automatic Powershift) und die Hi-Profile-Version mit Speed Matching System zur Regelung der Fahrt und der Gangwechsel (40 km/h ECO oder 50 km/h je nach nationaler Gesetzgebung). Dank hydraulischem Wendegetriebe Sense Clutch mit Stop&Go-System und Power Brake Servobremse zeigt sich der Traktor auch in engen Bereichen überaus wendig. Dank unabhängiger Mehrscheibenkupplung im Ölbad, elektrohydraulisch modulierter Schaltung und Wegzapfwelle mit unabhängiger Abtriebswelle ist auch die Zapfwelle überaus vielseitig.


Nitro VRT:
Stufenloses VRT-Getriebe (zwei Gangbereiche zwischen 0 – 25 und 0 – 50 km/h) mit unterschiedlichen Betriebsarten (AUTO, MANUELL, P.T.O.), unterstützt durch das hydraulische Wendegetriebe Sense Clutch und die Servobremse Power Brake. Dank unabhängiger Mehrscheibenkupplung im Ölbad und elektrohydraulisch modulierter Schaltung ist auch die Zapfwelle überaus vielseitig (Drehzahlbereich 540/540ECO/1.000 U/min.Maximaler Fahrkomfort dank „Power Zero“-Funktion, die den Traktor an Ort und Stelle hält, und „Cruise Control“ zum Programmieren der gewünschten Geschwindigkeit auf dem Feld oder im Fahrbetrieb.