Dorado 80, 90, 90.4, 100.4

75-102 PS Leistung

Kompaktheit und Anwenderfreundlichkeit zeichnen die Traktoren der Baureihe SAME Dorado aus.

Die einfachen Standardversionen mit Plattform oder Führerhaus können mit einer Reihe von technologischen Lösungen der Spitzenklasse erweitert werden um die Leistung und den Komfort zu verbessern.

Die elektronische Motorsteuerung, das SAME Agroshift-Getriebe und ein elektronischer Kraftheber verleihen der äußerst vielseitigen und produktiven Baureihe SAME Dorado neue Dimensionen.

Aufgrund des ausgezeichneten Leistungsgewichts, des kurzen Radstands und der kurzen Frontachse mit einem Lenkeinschlag von 55° sind diese Maschinen vornehmlich für Arbeiten mit geringer Bodenverdichtung und hervorragender Hangtauglichkeit geeignet.

Durch eine Vielzahl von Ausrüstungsmöglichkeiten ist der SAME Dorado für sämtliche land- und forstwirtschaftliche Tätigkeiten einsetzbar.

Ein besonderes Merkmal der Baureihe SAME Dorado ist bei allen Modellvarianten das Overspeed-Getriebe, bei dem die Endgeschwindigkeit von 40 km/h schon mit 1850 1/min erreicht wird. Diese Drehzahlreduzierung bewirkt eine Kraftstoffeinsparung bis zu 15%.

Motor

Volle Leistung mit dem neuen FARMotion Motor

Die Traktoren der Serie SAME Dorado sind mit Antrieben der neuesten Generation der Familie FARMotion ausgestattet.

Die 3 und 4 Zylinder Motoren mit Common Rail und Hochdruck-Einspritzung (2000bar) sind Garant für Leistung, Zuverlässigkeit und geringe Betriebskosten.

Dank Abgasrückführungssystem EGR und Abgasnachbehandlung mit Dieseloxidationskatalysator entsprechen die Motoren der Abgasnorm Tier4i.

Auch die neue Geometrie der Zylinderköpfe und der Verbrennungsräume trägt zu einer verbesserten Kraftstoffverbrennung bei, was den Explorern ermöglicht, das Motorpotential voll auszuschöpfen und den Kraftstoffverbrauch deutlich zu senken.

Die 2,9 und 3,9 Liter Motoren bringen eine maximale Leistung von 75, 88 und 102 PS bei einem maximalem Drehmoment von 341, 354 und 408 Nm.

Der größte Vorteil des Motors ist jedoch neben seinem hohem Drehmoment und der enormen Sparsamkeit die Abgasnachbehandlung per Dieseloxidationskatalysator da Sie hier weiterhin ohne ad Blue fahren können.

Getriebe

Overspeed heißt hier das Zauberwort.

Bei allen der drei zur Verfügung stehenden Getriebevarianten wird die Endgeschwindigkeit schon bei 1850 1/min. erreicht. Durch diese Drehzahlreduzierung kann bis zu 15% an Kraftstoff eingespart werden.

Sie können zwischen einem mech. 30/15-Gang-Getriebe und einer 3-fach- Lastschaltung mit oder ohne Powershuttle wählen. Bei der Variante "Powershuttle" ist dieses in der Reaktion 5-fach einstellbar.